AdBlue® Service
Sie sind hier: AdBlue® » Wirkung
  • AdBlue® ist eine hochreine, 32,5%ige Harnstofflösung. Es reduziert, wie vorab beschrieben, giftige Stickoxide im Abgas von dieselbetriebenen Nutzfahrzeugen zu Wasser und Stickstoff. Letzterer ist ein Hauptbestandteil unserer Atemluft.
  • AdBlue® ist kein Gefahrengut bzw. Gefahrenstoff. Für die Unbedenklichkeit spricht unter anderem der Einsatz von Harnstoff in Hautcremes. Trotzdem sollte ein direkter Kontakt mit diesem chemischen Produkt vermieden und die entsprechenden Sicherheitvorschriften eingehalten werden. Die hohe Reinheit und Qualität sind durch DIN V 70070 garantiert.
  • AdBlue® ist kein Additiv, sondern wird bei Dieselfahrzeugen mit SCR-Technik in einem separaten Tanksystem mitgeführt. Das am Fahrzeug mitgeführte AdBlue beeinträchtigt in keiner Weise den Fahrer und das Fahrzeug. Die Betankung erfolgt dann wie bisher vom Treibstoff bekannt in einen von Außen zugänglichen Tank.

Wie kommt AdBlue® von der Produktion bis zum Fahrzeug des Betreibers?
Lesen Sie mehr     »»»

HINWEIS
Angaben zu AdBlue® und zum Umgang mit diesem Produkt finden Sie im technisches Merkblatt und dem Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG der BASF AG

conlac - Chemische Produkte